Ich könnte singen und tanzen und springen….

…so hab ich mich heute gefreut! Niemals nicht hätte ich gedacht, dass mich diese Nachricht so umwerfen würde. Aber es ist so. Ich laufe durch die Gegend, grinse breit vor mich hin und muss alle Viertelstunde wieder mal ein paar Glückstränen weinen. Das ist fast wie frisch verliebt sein….  

…in meine kleine Tochter! Unfassbar! Hier seht ihr unsere niedliche kleine Maus. Ich hab den Gedanken die ganze Schwangerschaft nicht an mich rangelassen, weil ich auf gar keinen Fall irgendwie enttäuscht sein wollte, wenn es noch ein kleiner Junge wird. Aber als die Ärztin heute beim großen Ultraschall zwischen die Beinchen „leuchtete“ und das Nichts, das dort war, mit den Worten „Das ist ganz eindeutig ein Mädchen!“ kommentierte, schossen mir sofort die Tränen in die Augen. Es haute mich echt weg. Ich freu mich so, ich freu mich so!!! Ich bin komplett high…. Und hier gibt’s noch ein niedliches Stupsnäschen-Profil zum Gucken:

Advertisements

6 Gedanken zu „Ich könnte singen und tanzen und springen….

    • Danke Dir! 🙂 Musste heute morgen schon wieder heulen und hab mich weiterhin gefragt, warum mich das dermaßen berührt. Gerade bin ich drauf gekommen, dass es vielleicht einfach daran liegt, dass das jetzt noch mal was völlig „Neues“ ist, trotz dritter Schwangerschaft. Ich freu mich einfach so unglaublich auf meine Tochter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s