Schwangerschafts-Update

Gestern war ich mal wieder beim Doc. Alles paletti, auch der MuMu, der nun zum ersten Mal getastet wurde, ist schön hoch und geschlossen. Sonst gibt’s eigentlich nichts weltbewegend Neues zu berichten… Auf einen Ultraschall habe ich freiwillig verzichtet, hatte ja erst vor 2 1/2 Wochen den tollen beim Screening.

Heute habe ich dann noch meiner Hebamme einen Besuch abgestattet. Sie macht mir Akupunktur gegen die Wassereinlagerungen, was wirklich etwas nützt! Da die Maus sich heute so verdächtig ruhig hält, habe ich sie noch gebeten, mal eben nach den Herztönen zu horchen – und als sie so auf meiner Kugel rumsuchte, bekam sie gleich ein paar Tritte verpasst, hihi! Also, auch alles ok. Ich glaube, sie liegt nur irgendwie komisch. Es drückt so im Bauch, als ob sich ein verschluckter Zweig schräg zwischen Blase und Rippen eingekeilt hätte…. Sehr „bequem“ – und führt gleichzeitig zu Übelkeit und Blasenschwäche…. na fein. Dreh dich rum, Madämsche! BitteBitte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s