10jährige Söhne können einem manchmal ganz schön fehlen…

… z.B. wenn sie zu einer 8-tägigen Parisreise mit ihrem Pa aufgebrochen sind und sich der Rest der Familie zu viert irgendwie nur noch „halb“ vorkommt. Trotzdem wünsch ich ihm ganz viel Spaß und viele tolle neue Erlebnisse in dieser Urlaubswoche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s