Zwei Siege in einer Nacht! Hurra!

Nun geht die Maus ja schon seit einer Woche mit dem Papa schlafen und nach anfänglichem „Na guuuut, dann trink ich halt einmal in der Nacht aus dem Fläschel!“ wurde ein „Och nööö, dann lieber gar nix!“. Und so hat sich die Fläschelmacherei recht schnell erledigt und diese Nacht ist sie nur einmal so gegen elf aufgewacht, hat dann schnell weitergeschlafen und sich bis viertel vor acht nicht mehr gemeldet! Das heißt: Tadaaaa! Die erste wirklich durchgeschlafene Nacht von der Maus, dem Göttergatten und mir! Wow! Ich bin so froh, dass ich es endlich gepackt habe!

Und der zweite Sieg kam gänzlich unerwartet: Der Kurze wollte gestern von jetzt auf gleich plötzlich keine Schlafwindel anziehen. Begründung war: „Ich brauch keine Windel mehr, der N. (großer Bruder) braucht ja auch keine!“ Ich habe das Experiment gewagt, obwohl das Bett nicht wirklich für Notfälle präpariert war und was soll ich sagen – es hat wunderbar funktioniert! Ist das nicht toll?!

So werden wir heute nachmittag, wenn der Kurze aus dem Kindergarten kommt, gleich zwei Feste feiern können. Mit Eis und Gaudi im Garten. Hach, ich freu mich!

Advertisements

3 Gedanken zu „Zwei Siege in einer Nacht! Hurra!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s