Frau Kugelhochs Tipps für junge Eltern – Tipp #12

Uhr als Nachtlicht

Alle Eltern stolpern zeitweise Nacht für Nacht durch den dunklen Flur in die Kinderzimmer jammernder, weinender, rufender Sprösslinge. Oft genug ist es mir passiert, dass ich, aufgeweckt aus dem Tiefschlaf, vergaß, vorher noch schnell einen Blick auf die Uhr zu werfen, damit ich mir die entsprechende Strategie auf dem Weg ins nächste Zimmer zurechtlegen konnte – „Pschhhht, weiterschlafen…“, „Komm mit, wir kuscheln noch in meinem Bett“ oder „Guten Morgen!“…

Am schlimmsten jedoch war die Nacht, in der ich im Tran die Zeiger meines Weckers verwechselte und mein jammerndes Kind bereits fröhlich auf der Wickelkommode morgenfertig machte, als mein Mann leicht verwirrt zur Tür reinschaute und meinte: „Äääh, was TUST du da? Es ist zwanzig vor drei!“ – „Upps! Nicht viertel nach sieben???“

Das sollte mir nie wieder passieren! Also schaffte ich Abhilfe in Form des Time Blocks, einer quaderförmigen Uhr, die mit LEDs digital die Zeit anzeigt. Ich plazierte sie an  einer gut einsehbaren Stelle im Flur und die Vorteile wurden von Nacht zu Nacht deutlicher:

  • Digital angezeigte Zeit kann nicht mehr „verwechselt“ werden. 3:32 ist 3:32 und nicht viertel nach sechs! 😉
  • Das Leuchten der Ziffern ersetzt gleichzeitig ein Nachtlicht – alles ist gut erkennbar und Bekanntschaften zwischen nackten Halbschlaffüßen und fiesen kleinen Legosteinchen können weitestgehend vermieden werden
  • Die Ziffern sind so groß, dass ich sie sogar ohne Brille erkennen kann – und ich bin wirklich übelst kurzsichtig! 🙂

Alles in allem eine durchweg empfehlenswerte Anschaffung!

Time Block - gibts in verschiedenen LED-Farben von weiß über blau bis rot

Advertisements

6 Gedanken zu „Frau Kugelhochs Tipps für junge Eltern – Tipp #12

  1. oh, die sollte ich vermutlich dem Mann schenken, der ist letztens um viertel nach drei aufgestanden und hat sich fertiggemacht. Als der den völlig verschlafenen Sohn zur Schule bringen wollte, hat er den Irrtum bemerkt *gg*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s