Dichtung und Wahrheit #1 – Bio-Kaisergemüse vom Penny

Heute Mittag musste ich schnell irgend ein Essen improvisieren, da ich aufgrund der Krankheit unserer Mauseline nicht, wie ursprünglich geplant, zum Großeinkauf starten konnte. Also kramte ich in meinen Bio-Fixen und entdeckte noch zwei Packungen „Brokkoli-Gratin“. Alles andere wäre mit Fleisch gewesen und rohes Fleisch kaufe ich grundsätzlich nicht beim Discounter, da gruselts mich.

Also flugs die Maus in den Kinderwagen gepackt und schnell rübergelaufen zum Penny um die Ecke. Der TK-Bio-Brokkoli war aus, also griff ich zum Bio-Kaisergmüse:

So schaut das Kaisergemüse auf der Packung aus

Ach, auch gut, dachte ich mir, viel Brokkoli, ein paar Karotten und dazu der Blumenkohl, das schmeckt sicher auch lecker! Denn eigentlich mag ich keine TK-Karotten, die mach ich wenn, dann immer frisch. Zuhause dann die Ernüchterung:

...und so kommt es dann aus der Packung!

Von den auf der Tüte angegebenen 750 g Gemüse waren exakt 43 g Brokkoli. Dafür 382 g Blumenkohl in zum Teil monströsen Stücken, von wegen mundgerecht, und 335 g Karotten. Die traurigen 43 g Brokkoli waren auch noch Abfallstücke – das meiste Stiele, dazwischen ein, zwei angegammelte Röschen:

Bäh... 😦

Fazit: die Tüte so zu bebildern, ist eine einzige Frechheit! Der Auflauf war aber trotzdem ganz lecker, nur eben (fast) ohne Brokkoli.

Advertisements

7 Gedanken zu „Dichtung und Wahrheit #1 – Bio-Kaisergemüse vom Penny

  1. Unfassbar! Wenn es nicht so ein Aufwand wäre, sollte man sich echt beschweren. Einer der Gründe, warum ich mir die TK-Kost bringen lasse. Da stimmt die Qualität.
    Übrigens find ich interessant, dass du keine TK-Rüben magst. Ich finde sie nämlich auch richtig eklig und schnipple sie deshalb frisch dazu. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s