Frau Kugelhoch for catwalk ;)

Heute bin ich per Zufall im nächstgelegenen Familienzentrum über ein tolles Angebot gestolpert, das mich sofort neugierig gemacht hat:

„Farb- und Stilberaterin/ Damenschneiderin sucht Models für eine „Vorher-Nachher-Show“ im Familienzentrum“.

Ich hab dann einfach mal eine Visitenkarte mitgenommen, weil ich eh schon immer mal mit so einer Farbberatung geliebäugelt hatte. Weniger, weil ich nicht wüsste, welche Farben mir gut stehen, sondern eigentlich eher, um vielleicht auch mal von den drei Farben wegzukommen, auf die ich seit Jahren schwöre… und auch, weil sich in meinem Leben in den letzten vier, fünf Jahren eigentlich fast ausschließlich alles um die Kinder gedreht hat und ich endlich mal wieder was für mich tun will.

Schon seit ein paar Monaten nervt es mich an, dass die neuesten Klamotten, die ich im Schrank habe (abgesehen von so ein paar „Notkäufen“ zu besonderen Anlässen), die Sommer-Urlaubsklamotten von vor drei Jahren sind. Meine Wintersachen sind noch älter, außer vielleicht die Winterjacke vom vorletzten Jahr, deren Reißverschluss aber leider kaputt ist. 😦

Mich nervt an, dass ich mich fast nur noch praktisch, aber nicht mehr „schön“ anziehen kann und will, mich nervt an, dass alles immer sofort von den Kindern eingesaut wird, mich nervt an, dass ich keine richtige Frisur mehr habe – ach, mich nervt grad sehr viel an an meinem Äußeren.

Also, da kam mir dieses Angebot gerade recht. Also habe ich angerufen. Und das Angebot klingt verlockend. Im Falle, dass die gute Frau mich „auserwählt“, bekäme ich eine komplette Farb- und Stilberatung, ein maßgeschneidertes Outfit (entweder Business- oder Abendgarderobe) und würde an einem Abend Ende Januar im Rahmen einer im Familienzentrum stattfindenden Cocktailparty gemeinsam mit einer anderen „Kandidatin“ vor dem Publikum umgestylt werden. Neue Frisur (Friseuse rückt extra an), geschminkt werden, und zum Abschluss das neue Outfit präsentieren.

Mit dem Auftreten vor Publikum habe ich überhaupt kein Problem (das fragte sie mich als erstes ;-)), schließlich findet mein Job auch „vor Publikum“ statt, hehe, und zudem habe ich eh einen kleinen Hang zum Exhibitionismus, wenn ich das mal so flapsig sagen darf – ich habe mir in meiner Studienzeit so manches Zubrot damit verdient, bei Aktmalkursen Modell zu stehen.

Ja, und das tollste an allem ist: da ich eben als Model zur Verfügung stehe, kostet mich der ganze Spaß absolut NICHTS. 🙂 Und das ist es doch echt wert, finde ich! Ich kann was für mich tun, ich lass mich „aufhübschen“, und es kostet mich noch nicht mal was.

Natürlich werde auch ich mir die Dame noch näher ansehen – schließlich möchte ich doch wissen, in wessen Hände ich mich da begebe – ich will ja hinterher wirklich besser aussehen 😉 , aber ihre Internetseite sieht schon mal vielversprechend aus. Sollte der Deal zustande kommen, werde ich hier darüber berichten und ihre Seite auch verlinken.

Drückt mir die Daumen!

Advertisements

6 Gedanken zu „Frau Kugelhoch for catwalk ;)

  1. uiha. wenn sie gut ist, kann das richtig geil sein. ich hab da aber auch schon _ganz_grausige_ sachen gesehen, meine herrn!
    (schickst du mir mal den link? 🙂 würde mich ja interessieren.)

    • Ich war heute bei ihr, um mich kurz vorzustellen – und mein Gefühl ist gut! Sie selber schaut gut aus, man sieht, sie kümmert sich um ihr Aussehen, ohne aber überzogen „zurechtgemacht“ auszuschauen. Ihr Wohnzimmer ist geschmackvoll eingerichtet und man sieht, dass sie in der Tat ein Händchen hat für Ästhetisches. Ich hab ein gutes Gefühl dabei – und sie hat auch selber gesagt, dass sie ja nichts mit mir anstellt, das nicht in kürzester Zeit wieder reversibel wäre, also z.B nicht einen Bubikopf aus meinen überschulterlangen Haaren machen wird. Ich denke, das passt! Link kommt! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s