Mal wieder alles anders…

Im Freitags-Füller hatte ich noch geschrieben, dass ich die Adventsdeko aufhängen möchte. Die steht immer noch fein säuberlich verpackt im Keller…

Dafür habe ich allerdings den am Freitag nicht geschafften Wochenend-Einkauf erledigt, neue Getränke geholt, das Altpapier weggebracht, die dicken Daunenbetten rausgeholt, Bettwäsche abgezogen, frisch gewaschen und aufgezogen, dem Kurzen die Haare geschnitten, mit ihm zusammen seine Autokiste ausgemistet und mal wieder aufgeräumt, zwei Bleche Dinkelpizza gebacken, ein Indisches Hähnchencurry selfmade aus dem Ärmel geschüttelt, nachdem ich feststellen musste, dass das Biofix dafür schon seit Januar abgelaufen war, ein paar Weihnachtsgeschenke bestellt, einen IKEA-Tritthocker aufgebaut, gefühlte 100 Bücher vorgelesen, mindestens 3x das Wohnzimmer aufgeräumt und Plätzchenteig geknetet, der gerade im Kühlschrank kühlt und auf Verarbeitung wartet. Nachher werden wir dann backen und dekorieren („dekorazieren“, wie der Große immer sagte, als er noch 4 war) und danach gehts für die Kids in die Wanne bzw. unter die Dusche.

[Edit:] Am Abend noch mit dem Großen Mathe wiederholt (er schreibt morgen die erste Mathearbeit), Hemden für den Göttergatten gebügelt, To Do Liste für Advent und Weihnachten erstellt, Wochenplanung gemacht und Einkaufsliste geschrieben.

Puh. Erfolgreiches Wochenende. Wenn auch nicht, wie insgeheim erhofft, besonders entspannend. Aber so ist das nun mal gerade. Irgdendwann wird es anders. Ganz sicher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s