Wunschkissen oder Kissenwunsch

Neulich habe ich doch erzählt, dass sich in unserem Wohnzimmer diesen Frühling zu den Naturfarben (Wollweiß, Natur, Brauntöne)  Grün und Gelb dazugesellt haben.

Da ich keine Kissen in diesen Farben besitze, begab ich mich ein wenig auf die Suche im Netz. Und bei DaWanda habe ich zwei sooo schöne Kissenbezüge entdeckt, von denen ich mich gedanklich einfach nicht verabschieden kann – denn sie sind einfach zu teuer. Ich kann nicht knapp 100 Euro für zwei Dekokissenbezüge ausgeben, die ich noch dazu nur mal eben im Frühling hier auf die Couch drapiere…. So schade… ! 😦  Dieser hier ist der Hammer und den da finde ich auch sehr hübsch… und beide zusammen wären der Traum, so zwischen meinen vielen naturweißen Bezügen mit verschiedenen Strukturen.

Die Tabs sind in meinem Browser seit Wochen offen… aber es geht einfach nicht. Und selber nähen, dazu fehlt mir der ganze Stoff. Wenn ich wegen ein paar Blättchen gleich ne Menge Stoff kaufen muss, wird es auch nicht günstiger. Och Menno. Schade einfach.

Advertisements

4 Gedanken zu „Wunschkissen oder Kissenwunsch

    • Die wünschen sich gaaaanz andere Dinge 😉 Und außerdem wär’s dann ja eh schon so gut wie zu spät…. 😦 Naja, ich muss mich einfach innerlich davon verabschieden. Es geht halt nicht. Ach ja, und Dankeschön für die nachträglichen Geburtstagswünsche. Habe dieses Jahr überhaupt nicht drüber gebloggt, weil ich mich an diesem Tag total mies gefühlt hatte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s