Hausfrauliche Herausforderungen

Hat irgendjemand einen Tipp, wie ich zermatschte, angegammelte Zitronenmelissenblätter wieder aus dem Ansaugschlauch im Seifenspender rausbekomme? Unser Großer wollte damit unsere Seife „aromatisieren“. O_o

Advertisements

2 Gedanken zu „Hausfrauliche Herausforderungen

  1. hehe

    vllt pusten?

    mit blumen- oder basteldraht rausfuddeln?

    stricknadel?

    viel glück! 😀

    ps und wie verhindere ich, dass ALLE kinderhosen schlimme löcher bekommen? am po vom herunterrutschen der treppengeländer, am knie, na klar. die löcherfee feiert kräftig party bei uns.

    äh, passt vllt grad nicht zum thema, das beschäftigt mich nur grad.

    • Liebe Mara, für das Hosenproblem habe auch ich noch keine befriedigende Lösung gefunden – meine derzeitige heißt: so günstig wie möglich einkaufen (Takko, kik etc.), denn auch die teuren Hosen gehen genauso schnell kaputt, und am Knie zerlöcherte Hosen schneide ich ab und mach Shorts draus. Ach ja, und eine Nachbarin hat mich drauf aufmerksam gemacht, dass es beim Kleiderschweden eine Jeans mit Gummibündchen gibt,die am Knie gedoppelt ist. Die hab ich jetzt mal ausprobiert, sie sind aber relativ neu und ich kann noch nix dazu sagen, ob sie wirklich länger halten.

      Ach ja, und die Matsche-Melisse habe ich zum Glück mit einem Schachlikstäbchen gut rausbekommen! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s