Die Welt der Wörter mit Kinderaugen

Ihr könnt Euch vielleicht auch noch dran erinnern, dass es Wortwendungen, Liedzeilen oder ähnliches gab, die ihr als Kinder vollkommen missverstanden und erst viel später begriffen habt, dass das eigentlich was gänzlich anderes bedeutet.

Meine Schwester z.B. hat statt „Happy Birthday“ immer „Hebt die Bürste“ gesungen, mein Bruder anstatt „Ball und Konzert“ (beim Fröschleinlied) „Beilonkonzert“, was auch immer das gewesen sein soll. 😉

Gestern hat meine Maus wieder mal so einen Klassiker produziert. Wir saßen auf dem Sofa und sie wollte mir als „Mama“ ein Buch vorlesen, ich sollte das Kind sein. Also kramte sie ein altes Pixibuch heraus, das noch aus meinen Kinderzeiten stammt, und „las“ mir Kinderreime vor.

Im Buch steht:  „Die Hühner kakeln, die Vögel spektakeln

Die Maus machte daraus kurzerhand: „Die Hühner gackeln, die Vögel singen Speck!“

😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s