Football mit den Munich Cowboys

Am Freitagabend waren der Göttergatte und ich im Kino und bekamen dort von einer Truppe Cheerleader fünf Freikarten für das letzte Spiel der Saison der „Munich Cowboys“ am Samstag, also gestern, geschenkt.

Und da wir eh schon immer mal ein Footballspiel live sehen wollten, ergriffen wir spontan die Chance, packten alle Racker und uns selber wetterfest ein und fuhren gemeinsam mit dem Papa und dem besten Freund des Großen los – allerdings nicht zusammen, da wir nicht alle in unser Auto passten, also machte sich eine Abordnung per ÖPNV auf den Weg.

Begrüßung und Spieleröffnung

Das Wetter spielte zum Glück mit und es regnete nicht. Die Kids hatten viel Spaß, weil sie sich gut frei bewegen konnten – wir waren nicht auf der Tribüne, sondern unten direkt am Spielfeld.

Die Munich Cowboys beim Briefing – keine Ahnung, wie man das beim Football wirklich nennt

Ein Spieler beim Training – toll fotografisch eingefangen vom Papa des Großen

Aufgrund der anwesenden kleinen Kinder konnte ich dem Spiel zwar nicht ununterbrochen aufmerksam folgen, aber es machte trotzdem viel Spaß, dem Gerangel auf dem Grün zuzusehen! Die Munich Cowboys spielten gegen die Allgäu Comets und klar waren wir natürlich für unseren „Heimatverein“. 😉

Was für ein Durcheinander! Beeindruckend, dass dabei noch ein Spiel nach klaren Regeln möglich ist…

Hier sechs der sieben Ausflügler – der siebte stand hinter der Kamera

Alles in allem war es ein wirklich netter, wiederholenswerter Ausflug! Ach ja, und die Cowboys haben ihr Spiel übrigens gewonnen und sind damit ihrem Ziel, in der kommenden Saison in der ersten Liga weiterspielen zu können, einen entscheidenden Schritt näher gekommen. So wie ich das gestern verstanden habe, kommt es jetzt noch auf den Ausgang des Rückspiels im Allgäu an…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s