Mehr Platz für die Maus

Gestern vormittag wollte ich eigentlich nur mal wieder im ersten Stock klar Schiff machen, doch dann kam eins zum anderen und ich beschloss, das Zimmer der Maus umzustellen.

Ein paar Dinge nervten mich (und andere Bewohner) schon länger, so z.B. dass der Ausgang zum Balkon so zugestellt war, dass man schier nicht mehr zum Windeleimer vorstoßen konnte. Außerdem nahmen die nebeneinander im Raum stehenden Betten so viel Platz ein, dass kaum noch welcher zum Spielen übrig blieb.

Auslöser war ein Missgeschick gestern beim Versuch, den Windeleimer zu leeren. Ich stolperte in das Puppenbettchen und zerbrach dabei das Bodenbrett. Das ärgerte mich so, dass ich sofort begann, alles umzumodeln.

Und hier ist das Ergebnis:

Die Betten vom Kurzen und der Maus stehen jetzt über Eck an der Wand…

…das Puppenbettchen nicht mehr vor der Balkontür, sondern brav zwischen Betten und Kaufladen..

…und der Tisch ist vorm Fenster weg, das machte mir eh immer Sorgen.

Ein paar Teile, die eh nie genutzt wurden, sind jetzt verschwunden, dafür ist eine kleine Kuschelecke vor der Heizung entstanden und der gewonnene Platz in der Zimmermitte lädt zum Spielen ein.

Beim Umräumen wurde mir klar, dass auch irgendwann im kommenden Jahr die Wickelkommode aus dem Zimmer verschwinden wird – oder zumindest in der Tiefe reduziert werden kann. Dann gibt es noch mehr Platz, und dann werden wohl neue Regale einziehen und endlich all der Kleinkinderkram aus dem Wohnzimmer ins Kinderzimmer umziehen können.

…und beim Fotografieren wurde mir mal wieder bewusst, welcher Farbenrausch im Mausezimmer herrscht… hihi. Ich liebe kräftige Farben und finde es schön, mich damit in den Kinderzimmern austoben zu können. Die Kinder lieben ihre bunten und fröhlichen Zimmer jedenfalls sehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s