Happy Birthday!

Heute hat mein Mann Geburtstag. Und das muss natürlich gebührend gefeiert werden – wie immer in unserer Familie mit Blumen, Kuchen, Kerzen und Geschenken. Ich glaube, die Kinder würden austicken, wenn eines der Dinge fehlen würde. 😉

Der Geburtstagstisch – dieses Jahr in Weiß und Orange

In den letzten Jahren habe ich immer herbstlich mit Kürbissen dekoriert, aber dieses Jahr war mir irgendwie nicht danach. Beeren sind zwar auch herbstlich, aber ich fand es schön, mal was anderes auszuprobieren. Außerdem weiß ich, dass Weiß die Farbe ist, die mein Liebster am ehesten mit Entspannung verbindet. Und die hat er mal wieder dringend nötig zur Zeit.

Die Karte passte gut zum Thema „Entspannung“

Der Spruch auf der Karte „Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen“ gefiel mir sehr gut, weil er in meinen Augen gleich zwei Bedeutungen hat:

Zum einen bedeuten diese Worte für mich, dass man den Weg verlieren kann, wenn man immer nur nach vorne, nach außen schaut, und dass man sich Zeit nehmen sollte, um nach innen zu blicken, um die eigenen Grenzen wieder wahrzunehmen und ihnen folgen zu können.

Zum anderen bedeutet es für mich, dass Grenzen, die einen einengen, auch verschwinden können, wenn man sich nur traut, darüber hinaus zu schauen. Und dass man immer wieder den Blick nach oben wenden und versuchen sollte, sich über die Sorgen des Alltags zu erheben und sich frei und unbeschwert zu fühlen.

In diesem Sinne wünsch ich Dir, mein Schatz, aus ganzem Herzen, dass Du im kommenden Lebensjahr genug Zeit und Ruhe finden wirst, um Deinen Blick in ungeahnte Höhen schweifen zu lassen und auch genug Zeit, um in Dich zu gehen und immer wieder Wege und Lösungen zu finden, die Dir Dein Leben so lebenswert machen, wie Du es verdient hast.

Gebacken habe ich Mandarinen-Schmand-Kuchen, einen der Lieblingskuchen meines Mannes – und sehr passend zur Farbpalette auf dem Tisch. 😉

Kuchen mit Herz für den Mann, dem mein Herz gehört

Der Geburtstags-Platz mit kleinen Geschenken und gemalten Bildern der Kinder

Nachdem der Große in die Schule losgeradelt und die Kleinen in den Kindergarten verfrachtet waren, genossen wir ein zweisames Frühstück und stärkten uns für die kommenden Aufgaben, da heute ja nun leider ein „stinknormaler“ Arbeitstag ist.

Lecker Frühstück in unserem Lieblingscafé

Aber es wird später noch weitergefeiert: Am Freitagabend geht es mit lieben Leuten zum Abendessen und kommende Woche sind wir bei meinen Eltern, die sich bereit erklärt haben, einen Nachmittag auf die Kinder aufzupassen, damit ich meinen Mann begleiten kann, wenn er sich im Palais Thermal in Bad Wildbad entspannt und verwöhnen lässt – inclusive Wohlfühlmassage und Anti-Stress-Bad.

Alles Liebe zum Geburtstag, mein Schatz!

Advertisements

6 Gedanken zu „Happy Birthday!

  1. Herzlichen Glückwunsch auch von mir 🙂
    Das sieht alles so toll aus, wirklich schön! Den Kuchen mag ich auch sehr gerne! Davon hätte ich auch gerne ein Stück gegessen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s