Bloggen mit der WordPress-App

Zur Zeit bin ich darauf angewiesen, mit dem iPad zu bloggen, da ich meinen Laptop durch das letzte Ubuntu-Update irgendwie gehimmelt habe. Mein Liebster ist zum Glück grade dran und setzt ihn mir neu auf.
Leider lässt sich mit der App von WordPress nur sehr rudimentär bloggen, so kann ich zum Beispiel keine Fotos mitten in den Text einbauen, sondern nur ganz oben oder unten drunter. Außerdem lassen sich die Fotos nicht untertiteln.
Deshalb bitte nicht wundern, dass die Artikel hier zur Zeit weder den gewohnten Standard haben, noch die gewohnte Häufigkeit….
Mein Laptop sollte aber spätestens Montag wieder laufen, dann wird es wieder besser.

Advertisements

4 Gedanken zu „Bloggen mit der WordPress-App

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s