Erster weihnachtlicher Nachmittagskaffee

Am Freitag habe ich mich zum ersten Mal dazu hinreißen lassen, Weihnachtsgebäck zu kaufen. Schließlich sind es nur noch 14 Tage bis zum 1. Dezember und selber backen kommt erst noch.
Dieser Teller mit Dinkelspekulatius, Dinkel-Vanillekipferl, Weihnachtsmandeln, Anissternen und Dinkelwaffeln wurde von sechs Personen begeistert weggefuttert! 🙂

20121118-115952.jpg

Advertisements

7 Gedanken zu „Erster weihnachtlicher Nachmittagskaffee

    • Wenn es nicht so weit wäre…. 🙂 Aber wir sind ein beliebter Rastplatz auf dem Weg in den Süden. Nahe der Autobahn, guter Kaffee, Spielkameraden und Platz zum Toben, saubere Toiletten… 😀 Wenn ihr also man vorbeikommt, sagt vorher Bescheid, Ihr seid herzlich willlkommen!

      • Oh gerne, Im Moment ist da nichts in Aussicht, leider! 😦
        Aber die nächste Urlaubsplanung wird nur unter Berücksichtigung dieses wunderbaren Rastplatzes getätigt! Solche Angebote erhält man ja nicht alle Tage! 🙂

      • Oh das wäre schön. Vielleicht seid ihr ja mal zufällig bei uns in der Gegend? Hier ist es auch sehr nett, und in ein paar Wochen haben wir viel Platz…

      • Oh ja! Ich bin dann auch schon megagespannt auf die ersten Fotos von Eurem neuen Heim. Es gibt doch hoffentlich dann welche zu sehen?

      • Bestimmt! Es schreitet voran. Wir sind seid gestern stolze Beitzer eines Garagentors! 🙂
        Die Maler sind am Werk und die Fliesenleger hoffentlich seid heute auch. Wir sollen in 3 Wochen umziehen, ich kann es immer noch nicht glauben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s