10WBC – Bilanz nach der 2. Woche

Es geht mir weiterhin sehr gut mit der Umstellung. Die Mahlzeiten schmecken mir immer noch sehr gut und sie sättigen weiterhin besser als alles, was ich je zuvor zu mir genommen habe.
Abgenommen habe ich in den ersten 14 Tagen nun 5,1 kg. An den Oberschenkeln und an Hüfte und Taille habe ich mehrere Zentimeter Umfang verloren. Meine Hosen passen mir wieder wunderbar, auch abends und im Sitzen kneift nichts mehr. Ein herrliches Gefühl!
Jetzt geht es ans Eingemachte (diese ersten 5 kg hatte ich mir über die Weihnachtszeit angefuttert….) und aus diesem Grunde kommen ab sofort Workouts dazu. Man soll laut 10WBC ab der 3. Woche mindestens 2x die Woche Sport machen. Dazu gibt es Anleitungsvideos. Zusätzlich habe ich mich bei der VHS zu zwei Vormittagskursen angemeldet. Bauch-Beine-Po und Frauen-Fitness (oder so ähnlich…). Die laufen aber erst im März an.
Ich bin weiterhin sehr motiviert und freue mich über jeden kleinen Schritt in die richtige, weil gesündere Richtung! …und bin sehr gespannt darauf, wohin mich dieser Weg noch führt.

Wer auch mitmachen will, der kann hier direkt starten.

Advertisements

11 Gedanken zu „10WBC – Bilanz nach der 2. Woche

  1. Ich freu mich so für dich! Das einzige, was wirklich schwierig ist: ich lese hier immer kurz vor Mittag und wenn ich deine Fotos sehe…. Eigentlich müsstest du meinen Magen bis zu dir knurren hören. 🙂

  2. Hey, das liest sich so toll, dass ich selbst gerade ins Grübeln komme, ob nicht doch vielleicht … einmal noch … eine letzte Diät …

    Dir jedenfalls weiterhin viel Erfolg und so viel Motivation!
    Marie

    • Ich kann nur sagen, ich habe in meinem Leben schon unzählige Diäten ausprobiert. Und das ist definitiv das allertollste, was ich JE probiert habe. 1. Schmeckt! 2. Ich bin satt! Immer. 3. KEIN Zählen von Punkten, Kalorien, Mengen…! 4. Ich nehme ab. Herz, was willst du mehr?

      • Dann kannst du dich ja danach auf ein noch niedrigeres Gewicht freuen, wenn das Wasser wieder verschwunden ist. Befinde mich im gleichen Zustand und habe das Wiegen heute einfach ausfallen lassen 😉

      • Nein mache ich nicht. Ich versuche momentan einfach ein bisschen mehr auf meine Ernährung zu achten und mich etwas mehr zu bewegen. Ich glaube 10WBC wäre auch aufgrund meiner vegetarischen Ernährung nicht so das optimale Programm für mich.

        Gewichtsabnahme ist aber auch nicht mein primäres Ziel, da ich mit rund 55kg eigentlich ein gesundes Normalgewicht habe. Ich möchte eher ein bisschen in Form kommen und mich besser ernähren.

      • Ah ja, ich habs auf deinem Blog inzwischen auch schon gelesen! 🙂 Klar, als Vegetarierin ist das natürlich nichts, hihi. Na, dann dir ebenfalls noch viel Erfolg beim „Shapen“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s