Schlaraffenland?

Die Kinder waren heute zum ersten Mal im wieder schneelosen Garten. Auf meine Frage, was wir denn in den kommenden Wochen in das leere Beet pflanzen wollen, antwortete unser Kurzer: „Himbeersträucher! Und Erdbeeren!“ Begeistert fügte die Maus hinzu: „Jaaaa! …und Ssokobäume!“

😀

Advertisements

6 Gedanken zu „Schlaraffenland?

  1. Schneefrei? Hier melden sie wieder 15 cm, für unsere Verhältnis kommt das an Schweizer Schneeverhältnisse ran: Ich will Frühling! Den spüre ich momentan allerdings nur in den Augen. Pollen! Vielen Dank auch!

    Liebe kalte Grüsse
    Nathalie

    • Oje Du Arme! Ja, so geht’s mir auch… gestern hat es schon wieder in Augen und Nase gejuckt. Wobei, ich will nicht jammern – es gab schon Jahre, da habe ich bereits ab Mitte Januar damit zu tun gehabt. Dann lieber so wie jetzt – alles spät und auf einmal und dann ist es irgendwann rum. (Bei mir zumindest – ich reagiere am heftigsten auf die Frühblüher wie Birke und Hasel…)
      Das mit dem Schnee käst mich auch an. Ich will jetzt keinen mehr, aber da werden wir wohl nicht drumrum kommen, leider! 😦

      • Nee leider, hier schneit es schon! Bei mir auch Birke. Bin das noch nicht gewohnt, leide erst seit dem Miilchen an Heuschnupfen, Birkepollen, die netten Kreuzallergien und Katzen! Keine so nette Begleiterscheinung die das Millchen da mit brachte!
        Egal ich habe beschlossen den Frühling trotzdem zu lieben!

      • Katzen hab ich auch und die Kreuzallergien sind eh das mieseste… Äpfel, Karotten und Haselnüsse…. geht bei mir alles nur noch im gekochten Zustand. So blöde…. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s