Werbung auf meinem Blog

Etwas, das mir schon lange auf den Nägeln brennt: Ich weiß seit geraumer Zeit, dass Menschen, die meine Seite aufrufen und keinen Ad-Blocker installiert haben, unter meinen Artikeln Werbung vorfinden.

Das finde ich gelinde gesagt blöde. Umgehen könnte ich das aber nur, indem ich WordPress 99 Dollar im Jahr in den Rachen schmeiße, was ich mir schlichtweg nicht leisten kann und will.

Deshalb wollte ich nur mal drauf hinweisen, dass ich mit diesen Werbeanzeigen nichts zu tun habe und in keiner Weise irgendwie hinter den beworbenen Produkten stehe!

Wenn ich hier Werbung mache, dann nur und ausschließlich in Artikeln, in denen ich das ausdrücklich ankündige und in denen es grundsätzlich nur um Produkte geht, die ich für absolut empfehlenswert für meine Leser halte.

So. Danke auch fürs Zuhören! 🙂

Advertisements

6 Gedanken zu „Werbung auf meinem Blog

    • Jepp. Bei jedem, der kein Pro hat. Man sieht es nur, wenn kein Ad-Blocker aktiv ist – und den haben zum Glück viele. Trotzdem ärgert es mich. Klar, WordPress muss auch von was leben. Ich finde aber 99 Ocken einach sehr viel. Warum bieten die nicht auch ein preiswerteres, abgespecktes Bundle an? Dann würden es sicher mehr Leute nutzen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s