Querbeet – Ein neues Projekt der Familie Kugelhoch

In den letzten Wochen keimte im Hause Kugelhoch ein Idee, ein Wunsch auf. Und aus dem Gedanken wurde ein konkretes Projekt: „Querbeet – Eine Deutschlandreise“.  Wir wollen in den Sommerferien 2014 eine ca. 3-4wöchige Tour durch Deutschland machen. Mit dem Auto. Startpunkt ist München, Ziel Hamburg – da wohnt meine Schwester. Nach Hause zurück geht es dann mit dem Autozug. Das bedeutet aber nicht, dass wir geradewegs nach Hamburg fahren werden. Ich denke da eher an eine Art Zickzack mit Kringeln! 🙂

Unser Projekt-Titelbild, gestaltet vom Großen

Unser Projekt-Titelbild, gestaltet vom Großen

In den kommenden Monaten werden wir Reiseziele sammeln – Orte, die wir schon immer mal besuchen wollten, Bekannte, die wir schon lange nicht gesehen haben, tolle Ausflugsziele für Familien, die viel zu weit weg liegen, um eben mal hinzufahren, spannende Übernachtungsmöglichkeiten wie z.B. ein Indianerhotel und vieles mehr.

Beim Sammeln dürft ihr uns gerne helfen – wir freuen uns über jeden Tipp, sei es eine Idee für einen tollen Familienausflug, ein besonders empfehlenswertes Restaurant oder eine nette Übernachtungsmöglichkeit. Wir werden alles in unsere Kartei aufnehmen und uns irgendwann gegen Anfang des kommenden Jahres ans Auswählen machen, denn drei, vier Wochen sind keine lange Zeit, wir werden natürlich nur einen kleinen Teil der Möglichkeiten wahrnehmen können.

Ich freue mich jetzt schon wie Bolle, sowohl aufs Vorbereiten als auch auf die Reise selber! Die Routenplanung werden wir ganz „oldschool“mäßig vornehmen, indem wir eine riesige Deutschlandkarte auf dem Wohnzimmertisch ausbreiten und gemeinsam mit den Kids alle möglichen Ziele markieren – Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflüge, Bioläden auf dem Weg, Restaurants – alles bekommt seine eigene Farbe, und ganz zum Schluss wird die Route eingezeichnet.

Unser Heimatland wird durch dieses Projekt sicher viel greifbarer werden  – für uns selber und vor allem für unsere Kinder. Mich freut besonders, meinen Kindern auf diese Weise nicht nur ein besonders intensives Familiengefühl, sondern auch gleichzeitig eine Menge Spaß und viele neue Erfahrungen, Erkenntnisse und Wissen vermitteln zu können. Da kommt einfach die Pädagogin in mir durch, das spüre ich. 😉

Selbstverständlich werden wir Euch über Planung und Vorbereitungen auf dem Laufenden halten und auch die Reise selber ausführlich dokumentieren. Seid gespannt und begleitet uns durch unser vielfältiges, schönes Land!

Reisetipps aller Art könnt ihr uns jederzeit über die Kommentarfunktion zukommen lassen! Wir sind gespannt!

Advertisements

15 Gedanken zu „Querbeet – Ein neues Projekt der Familie Kugelhoch

  1. Hier, ganz toll! Liebevoll, wunderschön und einfach traumhaft. Auf dem weg nach oder von Berlin:
    http://www.landhof-eselohr.de/

    Ich war da schon mit meinem Knopf und wir hatten viel Spaß!!! Mit Eselreiten, Trampolin springen, chillen und auf die Felder schauen! Wirklich, nur zu empfehlen!!! Aber leider macht der Hof zu, hat sich finanziell wohl nicht getragen. Leider.

    • Oh, das klingt so schön! Schade, dass er zumacht… 😦 Da ist er für uns nächstes Jahr leider keine Option mehr. Aber bestimmt fällt dir noch der einen oder anderen Tipp ein, da bin ich mir sicher! 😀

  2. waaaah!
    ja geile scheiße!
    oh, da freue ich mich ja, euch hier mal begrüßen zu dürfen! 🙂
    (nimm „anti-allergie-zeug“ mit…der fellberts wegen… :/ )

    wenn ihr schon hier oben seid:
    warnemünde ist voll schön. 🙂

  3. Ich finde die Idee GENIAL! Das wird bestimmt sauinteressant, aufregend und wunderschön. Freu mich riesig für euch!

    Und ich hoffe wirklich sehr -und das meine ich sehr Ernst Alex- dass ihr einen Abstecher zu mir macht und kurz Rast macht bei mir. Ich werde dann schon mal den Tisch decken für euch und lecker türkisch kochen. Würde mich super freuen!:)

    • Ui, Ayse, das würde uns sehr freuen! Ich liiiiebe die türkische Küche, finde deine Rezeptartikel immer sehr sehr lecker aussehend und würde dich wirklich liebend gerne persönlich kennenlernen! Vielen herzlichen Dank für die Einladung, der Punkt wird fett auf der Karte markiert! 🙂

  4. tolle Idee!! ich werde mal meinen Favoriten-Ordner mit den verstreuten Reisezielen durchblättern und dann in ein paar Wochen nochmal schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s