Ferienzeit ist Spielezeit

Wenn die Maus schläft und es für die Jungs nicht so wichtig ist, rechtzeitig in der Koje zu liegen, werden die „großen“ Brettspiele rausgekramt und zu viert ’ne Runde gespielt. Gestern Abend „Entdecker“, ein altes, wunderbares Spiel vom Großmeister Klaus Teuber, verlegt bei der Firma Goldsieber – mit toller Optik und Klasse Spielprinzip! Leider gibt es das Spiel so nicht mehr, höchstens gebraucht ist es noch zu finden. Bei Kosmos wurde es neu verlegt unter dem Namen „Die neuen Entdecker“, dabei wurden aber die Spielregeln und die Optik verändert, deshalb kann ich nicht sagen, ob es gut ist.

Unser Kurzer hat übrigens gewonnen – haushoch! 🙂

Spielspaß mit Augenschmaus

Spielspaß mit Augenschmaus

Heute morgen war das erste, was ich getan habe, mit meinem splitterfasernackten Vorschulkind auf der Couch zu fläzen und ein paar Runden Mau-Mau zu zocken. Und nach dem Frühstück kam dann die Maus an und wollte ihr Lieblings-Mäuschenspiel spielen: Das „Mein Mäuschen-Farbspiel“ von Ravensburger:

Niedliches Spielmaterial (leider bei uns schon etwas abgespielt - da fehlt ein ganzes Stück am Spielbrett....) mit kindgerechten Regeln

Niedliches Spielmaterial (leider bei uns schon etwas abgespielt – da fehlt ein ganzes Stück am Spielbrett….) mit kindgerechten Regeln

Das Spiel hat keinen Sieger, sondern man versteckt die Mäuse irgendwo im Zimmer, deckt ihnen den Tisch und ruft sie dann zum Essen – ein rollenspielartiges Konzept mit Merk- und Farblern-Elementen. Kleine Kinder lieben es, aber für die Großen ist es doch etwas öde und so muss sich halt mal ab und zu der eine oder andere Elternteil durchringen, es mit ihr zu spielen! 😉

Wir lieben Brett- und Kartenspiele, unser Bestand von ca. 120 Spielen ist aber zum Großteil ca. 15-20 Jahre alt. Habt ihr Tipps für neue, gute Spiele?

 

Advertisements

7 Gedanken zu „Ferienzeit ist Spielezeit

  1. Wir spielen gerade gerne Kinder-Carcassone; das ist echt einfach, aber trotzdem spannend und auch schon kleine verstehen es. Frohes Weiterspielen euch allen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s