Frau Kugelhochs Tipps für junge Eltern – Tipp #8

CD-Regal als Baby- und Kinderschuh-Regal

Babyschuhe sind winzig, Kinderschuhe sind niedlich. Aber ständig drüberstolpern möchte keiner. In unserem Eingangsbereich sind aber alle Regale und Schuhschränke schon deutlich gut belegt und es gibt auch keinen Platz für ein weiteres Monstrum, also wohin mit den ganzen Botten?

Ah, da, neben der Tür, ein schmaler Streifen Wand! Aber wie kann man da Stauraum schaffen? Ganz einfach: mit einem BENNO-CD-Regal vom Möbelschweden! Genau passend für die kleinen Treter und äußerst platzsparend, weil in die Höhe strebend. Oben die Schühchen für Madam, weil die eh noch nicht selber zur Tat schreiten kann, unten die vom Kurzen. Und dazwischen ist noch Platz für anderen wichtigen Kram, der einem immer im letzten Moment vor dem Weggehen einfällt, wie Papiertaschentücher, ein Säckchen mit Spielzeug oder Sonnencreme!

Der Kurze trägt jetzt übrigens Schuhgröße 28. Die passen noch rein. Allerspätestens bei ca. 30 wird wohl Schluss sein. Leider.

PS: Ich bitte um Rückmeldung, falls es hier ein Foto-Wirrwarr geben sollte – ich blicke irgendwie nicht so genau, wie man 2 Bilder nebeneinander stellen kann. Sorry!

Advertisements

11 Gedanken zu „Frau Kugelhochs Tipps für junge Eltern – Tipp #8

  1. Wieder ein super Tipp! Wir haben grad noch ein leeres Bennoregal rumstehen, das wird doch sofort mal ausprobiert. (Selbst wenn die Mädchen schon bei 29 sind, für einige Zeit bzw. für Carl wird’s noch gehen.) Danke!

  2. Oh, wirklich tolle Idee! Wir haben allerdings zu wenig Babyschuhe dafür – derzeit genau 1 Paar (und bald wohl noch ein Paar Sandalen). Aber kann ja noch werden 😉

    • Nuja, bei uns liegt das auch ganz einfach daran, dass die kleine Dame wählen kann zwischen ihren eigenen, neuen Schuhen (1 Paar Sandalen, 1 Paar Halbschuhe, Gummistiefel) und den alten ihrer zwei Brüder – in dem Alter werden die ja nun nicht wirklich abgetragen 😉 Da gibt es noch ein Paar Turnschuhe, ein Paar dunkelblaue Lauflernschuhe und ein Paar hellblaue Wildledertreter. So kommt schon ordentlich was zusammen. 😀

      • Hehe – klar, das sammelt sich mit der Zeit. Ich sag ja: kann noch werden, wenn dann das Zwuckelkind auch noch Schuhe hat und die alten Knirpsschuhe mit dabei 😉

  3. Pingback: Nachgemacht « Mama Eisbär

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s